Benutzerbereich Kontakt Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Dokumentation

Die Sicht aus der Vogelperspektive ist nicht nur eindrucksvoll, sie hilft auch den Überblick zu bewahren. Mit den Airclip Multikoptern können Luftbilder (egal ob RGB oder Infrarot) aus niedrigen Höhen (1m bis 250m) gemacht werden. In Verbindung mit einer hochauflösenden Digitalkamera lassen sich Überblicksbilder mit hohem Detailreichtum kombinieren.  

Ein weiterer Vorteil ist die Wiederholbarkeit der Befliegungen, d.h. der Kopter folgt einer vorprogrammierten Route und liefert beliebig oft Bilder aus den gleichen Perspektiven. Dies eignet sich insbesondere zur Dokumentation des Baufortschritts oder anderen zeitlichen Veränderungen. 

Baudokumentation

baustelle1.jpg baustelle2.jpg baustelle3.jpg baustelle5.jpg baustelle6.jpg

Der Fortschritt größerer Baustellen lässt sich am besten aus der Luft beurteilen

Renaturierung Elbseitenarm

Airclip dokumentiert im Auftrag des Umweltamtes die Renaturierung des Elbseitenarms bei Zschieren. Dabei handelt es sich um die größte Ausgleichsmaßnahme für die Dresdner Waldschlösschchenbrücke.

Ex-1-detail-dsc00363 Ex-1-detail-dsc01325.jpg Ex-1-detail-dsc01374.jpg Ex-1-detail-dsc01377.jpg Ex-1-view-dsc00361.jpg Ex-1-view-dsc00370.jpg Ex-1-view-dsc01394.jpg start01-foto02-dsc00391.jpg

Die Baumaßnahmen sind bereits seit Anfang 2013 in gang und werden sich bis 2015 hinziehen. Airclip wurde beauftragt das ganze Gelände zu befliegen und den aktuellen Stand zu dokumentieren. Neben dem Baufortschritt liegt der besondere Augenmerk auf den unterschiedlichen Strukturen (Kies, Sand, Gehölz, Gräser, ...) und dem Bewuchs. Das erfordert sehr detaillierte Luftbilder mit einer großen Auflösung. Daraus resultiert eine Flughöhe zwischen 30 und 100 Meter. Neben Schrägbildern die dazu verwendet werden einen Überblick zu erhalten, wurden hauptsächlich senkrechte Aufnahmen gemacht. Diese werden photogrammetrisch ausgewertet um sowohl 3D-Modelle als auch Orthophotos zu erstellen.

Ex-1-Orthophoto01 Ex-1-Orthophoto02

Elbehochwasser 2013

Dresden Beach_1.jpg Dresden Beach_2.jpg Dresden Rosengarten_2.jpg Niederwartha_1.jpg Pirna.jpg

Das Ausmaß der Überschwemmung wird erst durch den Blick von oben klar ersichtlich. Verschiedene Aufnahmen an mehreren Tagen zeigen genau wie sich das Wasser ausgebreitet und wieder zurückgezogen hat.

Ausgrabung FG 285

archaeological_excavation.jpg archaeological_excavation_2.jpg archaeological_excavation_4.jpg archaeological_excavation_4.jpg (2) archaeological_excavation_7.jpg

Diese Bilder  zeigen die Ausgrabungen des Dominikanerklosters St. Pauli in Freiberg. Die Luftbilder zeigen sehr gut die Grundrisse der Gebäude und das Verhältnis zur Umgebungsbebauung.

  • HORUS® ist eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer IVI (www.horus.mobi)