Benutzerbereich Kontakt Impressum
Diese Website verwendet Cookies, um die Bereitstellung von Diensten zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vielseitigkeit ist das Konzept

container variety.jpg Das modulare Konzept der Airclip Multikopter macht es sehr einfach die Ladung auf die Schnelle zwischen zwei Flügen auszutauschen.

Alleskönner

Eines der wichtigsten Designziele war es ein einfaches Fluggerät zu entwickeln, das universell eingesetzt werden kann. Das führte zu dem Entschluss einen Rahmen zu bauen, der nur die Basisfunkionen enthält und alles andere in Container auszulagern. Die Container haben eine feste Breite von 300mm, die Länge und Höhe ist weitgehend Variabel.

Schnellverschluss

Die Container werden mit Klammern und Gummibändern an den Rahmen geschnallt. Das sorgt für festen Halt und dämpft Vibrationen. Außerdem lassen sich die Container dadurch leicht und schnell austauschen

Rundumblick

Für Video- und Fotoanwendungen ist ein freier Blick besonders wichtig, da sonst Teile des Kopters selbst auf dem Bild/Video zu sehen sind. Der HORUS Multikopter hat zwei Containeraufnahmen, eine vorn und eine hinten. Beide erlauben vertikale Kameraschwenks um mehr als 180°. Dadurch kann man mit dem selben Kameramodulcontainer senkrecht nach unten schauen, direkt nach vorne blicken und mit direktem Blick nach oben z.B. Unterseiten von Brücken inspizieren.

Platten Container

Modulcontainer müssen natürlich keine geschlossenen Gehäuse sein. Häufig reicht eine einfache Platte aus, um irgendetwas zu befestigen. Die Akkucontainer sind dafür ein gutes Beispiel. Sondercontainer für spezielle Anwendungen herzustellen ist also sehr einfach und kostengünstig möglich. Davon profitiert man natürlich auch, wenn man Container-Prototypen entwirft. 

Größe zählt doch!

Ein weiteres wichtiges Ziel war es eine fliegende Plattform für "Standard" Messgeräte zu entwickeln. Der HORUS Multikopter ist stark genug, dass er nicht nur optimierte ultra-kleine oder ultra-leichte Geräte transportieren kann, Mit seinen beiden großzügig gestalteten Containeraufnahmen und einer Nutzlast von bis zu 3.5 kg sind kostengünstige, handelsübliche Messgeräte kein Problem.

  • HORUS® ist eingetragenes Markenzeichen des Fraunhofer IVI (www.horus.mobi)